Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

- Artikel 3, Absatz 3 des Grundgesetz

Unabhängige Beratung zur selbstbestimmten Teilhabe

EUTB® - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung im Kreis Mettmann

Die EUTB® unterstützt Sie bei allen Themen rund um die Teilhabe.

  • Wir beraten Menschen mit Behinderung und chronisch Erkrankte in allen Lebensphasen. Sie können sich für sich selbst oder als Angehöriger/Eltern beraten lassen.
  • Die Beratung ist kostenlos und findet im Vorfeld einer Antragstellung statt. Rechtsberatung wird nicht angeboten.
  • Wir beraten unabhängig von Kostenträgern und Leistungserbringern und ergänzend zu deren Angeboten.

zur Beratung

Über uns

Das sind unsere Stärken

Wir sind ausgebildete Berater*innen, die selbst mit Behinderung leben oder Eltern von Kindern mit Behinderung sind. Wir arbeiten gleichberechtigt zusammen. Unser Fachwissen und unsere Erfahrungen verbinden uns. Kern unserer Beratung ist das Peer Counseling. Kurz gesagt: Betroffene beraten Betroffene.
Wir bieten Beratung ohne Barrieren – ganz nach Bedarf! Wir gehen achtsam mit den Ratsuchenden und mit uns selber um. Wir nehmen uns die Zeit, die die Ratsuchenden brauchen.

mehr erfahren

Wir beraten auf allen Kanaelen

VIBRA e.V.

Elternselbsthilfe

Wenn Sie das Gespräch von Eltern zu Eltern suchen, zu Inklusion, zu Fragen im Umgang mit der Erkrankung oder Behinderung ihres Kindes oder zur allgemeinen Lebensplanung, sprechen Sie uns an. Wir sind selbst Eltern von Kindern mit unterschiedlichen Erkrankungen und kennen viele Nöte, Sorgen und Ängste aus eigener Erfahrung.

Auf der Website von VIBRA e.V. erfahren Sie mehr über das Angebot.

zu VIBRA e.V.

Vibra E.V. Logo

Unsere Kooperationspartner

Projektträger

VIBRA e.V.
Verein zur Förderung der Inklusion
Ratingen

info@vibra-ev.de

EUTB-Beratungsstelle

Am Sandbach 32 (Ärzte Haus West)
40878 Ratingen

02102 / 7068540
beratung@vibra-ev.de

Aktuelle Informationen

Zu unserem und ihrem Schutz vor Corona:

Für die persönliche Beratung ist weiterhin eine Schutzmaske erforderlich. Handdesinfektionsmittel steht im Eingangsbereich bereit.

Kontaktlasche Telefon

Team der EUTB

02102 706 85 40